Erfolg für den Deutschen Bundestag

OPPENLÄNDER-Partner Prof. Dr. Christofer Lenz hat für den Deutschen Bundestag vor dem Bundesverfassungsgericht ein Verfahren gegen die AfD-Bundestagsfraktion gewonnen. Mehr

Erfolg für die Pressefreiheit

Litigation-Spezialist Prof. Dr. Markus Köhler und unser Presserechtler Ingwert Müller-Boysen haben für die Online-Wochenzeitung Kontext vor dem OLG Karlsruhe einen wichtigen Sieg für die Pressefreiheit errungen. Mehr

Schienenkartell: Erfolge bei OLG Düsseldorf

OPPENLÄNDER Rechtsanwälte gewinnt auch unter neuer BGH-Rechtsprechung mehrere Klagen beim OLG Düsseldorf gegen das Schienenkartell. Mehr

Praxisseminar „250 Tage DSGVO“

Rund 130 interessierte Teilnehmer und viele Fragen zur Umsetzung der DSGVO: Ein Bericht zum OPPENLÄNDER-Praxisseminar „250 Tage DSGVO“ am 5. Februar 2019. Mehr

Erfolg vor dem BVerwG

Das Bundesverwaltungsgericht hat mit seinem Beschluss vom 24.10.2018 grünes Licht für die Erweiterung des Einkaufszentrums Breuningerland Sindelfingen gegeben. Mehr

Kanzlei des Jahres Südwesten

OPPENLÄNDER Rechtsanwälte wurde bei den JUVE-Awards als Kanzlei des Jahres Südwesten gekürt. Wir freuen uns sehr über die Anerkennung für die Arbeit aller Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte bei OPPENLÄNDER. Mehr

Datenschutz-Probleme beim Fahrverbot

Die Pläne der Bundesregierung, Dieselfahrverbote durch automatisierte Erfassung der Autokennzeichen zu überwachen, stoßen auf hohe rechtliche Hürden beim Datenschutz. Mehr

Auszeichnung für
OPPENLÄNDER

OPPENLÄNDER wurde von Iurratio als bester Arbeitgeber für Referendare in der Kategorie „Anwaltsboutique“ ausgezeichnet. Mehr

Auszeichnung für die Kanzlei

OPPENLÄNDER Rechtsanwälte sind 2018 vom Focus als eine von 50 TOP-Wirtschaftskanzleien in Deutschland ausgezeichnet worden.
Mehr

Vergabeerfolg für BSAG

Die BSAG hat sich mit Unterstützung von Prof. Dr. Christofer Lenz und Dr. Corina Jürschik für 22,5 Jahre die Erbringung sämtlicher Straßenbahn- und Busverkehre im Bundesland Bremen und in angrenzenden Teilen Niedersachsens gesichert. Mehr

Für Konfliktlösung ausgezeichnet

OPPENLÄNDER-Partner Prof. Markus Köhler ist vom Handelsblatt für seine Arbeit als Schiedsrichter und in Schiedsverfahren als einer von Deutschlands besten Anwälten 2018 im Bereich "Konfliktlösung" ausgezeichnet worden. Mehr

itelligence AG erwirbt 60% an SyBIT

OPPENLÄNDER berät itelligence AG beim Erwerb einer 60%-Beteiligung an der SyBIT GmbH.
Mehr

Erfolg gegen Grauzementkartell

OPPENLÄNDER Rechtsanwälte gewinnt für die Beton Kemmler GmbH beim Bundesgerichtshof gegen Mitglied des Grauzementkartells. Mehr

Format-Gruppe übernimmt Staufen

Dr. Christian Gunßer und Dr. Teresa Bopp beraten die Format Werk GmbH bei dem Erwerb sämtlicher Vermögensgegenstände der insolventen Staufen GmbH. Mehr

Erfolg im Beihilfenstreit

Der Beihilfestreit zu Glückspielmitteln geht in die nächste Runde. Dr. Corina Jürschik hat die AWO Niedersachsen vertreten. Mehr

Auszeichnung

Dr. Andreas Hahn, Prof. Dr. Albrecht Bach, Dr. Ulrich Klumpp und Dr. Matthias Ulshöfer sind in der Wirtschaftswoche als TOP-Anwälte für Kartellrecht ausgezeichnet worden. Mehr

EnBW übernimmt DEV

OPPENLÄNDER Rechtsanwälte hat die EnBW bei der Übernahme der Deutsche Energieversorgung GmbH beraten. Mehr

Erfolg für TAKKT AG

Dr. Felix Born und Dr. Carl Höfer haben für die TAKKT AG einen wichtigen Erfolg im Mitbestimmungsrecht (sog. „Erzberger-Statusverfahren“) erreicht. Mehr

Erfolg für RTL 2

Das Bundesverfassungsgericht hat einer Verfassungsbeschwerde von RTL 2 gegen die Versagung der Akteneinsicht in einem Ermittlungsverfahren gegen einen Wettbewerber stattgegeben. Mehr

Zwei neue Partnerinnen für OPPENLÄNDER

Wir freuen uns über die Aufnahme von Frau Dr. Donata Beck und Frau Dr. Katharina Köbler in die Partnerschaft. Mehr

Erfolg für den Landtag gegen die AfD-Fraktion

OPPENLÄNDER-Partner Prof. Dr. Christofer Lenz hat für den Landtag von Baden-Württemberg beim Verfassungsgerichtshof Organstreitanträge der AfD-Fraktion abgewehrt. Mehr

Tor oder Eigentor?

Frühstücksseminar am 16.01.2018 in Stuttgart zu Marketing-Spielregeln zur Fußballweltmeisterschaft und zu den Olympischen Winterspielen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Werbemaßnahmen im Sportjahr 2018 treffsicher gestalten und Eigentore vermeiden. Mehr

Gemeinschafts-unternehmen und Kartellverbot

Dr. Matthias Ulshöfer spricht zur Anwendung des Kartellverbotes auf Gemeinschaftsunternehmen vor der Studienvereinigung Kartellrecht am 07.12.2017 in Bonn. Mehr

Erweiterung des Breuningerlands zulässig

Dr. Torsten Gerhard erwirkt zulässige Erweiterung des Breuningerlands Sindelfingen. Mehr

Rieker Finanz-Gruppe erwirbt Anteile an der Meister Abrasives-Gruppe

OPPENLÄNDER und Walder Wyss beraten Rieker Finanz-Gruppe beim Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an der Meister Abrasives-Gruppe. Mehr

Erfolg für Landtag

Prof. Dr. Christofer Lenz hat für den Landtag von Baden-Württemberg zwei Klagen des früheren Ministerpräsidenten Stefan Mappus wegen der Aufarbeitung des EnBW-Deals abgewehrt. Die Berufung hat das Verwaltungsgericht Stuttgart nicht zugelassen.
Mehr

SHW AG übernimmt Lust Hybrid-Technik GmbH

OPPENLÄNDER berät SHW Automative GmbH beim Erwerb der Anteile an der Lust Hybrid-Technik GmbH. Mehr

Videoüberwachung im Nahverkehr

Die niedersächsischen Verkehrsbetriebe dürfen Aufnahmen von Überwachungskameras in ihren Bussen und Bahnen weiterhin speichern. Mehr

Rieker Finanz-Gruppe erwirbt Mehrheit an Krüger Dirndl

Dr. Felix Born berät Rieker beim Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an der Krüger Dirndl GmbH. Mehr

Kartellrechtsteam nominiert für den JUVE-Award 2017

JUVE hat die diesjährigen Nominierungen für den JUVE-Award 2017 bekannt gegeben. Mehr

itelligence übernimmt Goldfish ICT

Dr. Felix Born berät die itelligence AG bei der Übernahme der Goldfish ICT. Mehr

Neues zu Submissions- und Kartellabsprachen

Dr. Matthias Ulshöfer spricht zu Submissions- und Kartellabsprachen von Bietern auf dem Deutschen Vergaberechtstag 2017 in Berlin. Mehr