Dr. Thomas Trölitzsch

geb. 1963 in Ludwigshafen/Rhein. Studium in Mannheim und Tübingen. Wissenschaftlicher Mitarbeiter Universität Bonn (Prof. Dr. Dr. h. c. Marcus Lutter) 1993 bis 1996. Promotion 1996. Rechtsanwalt seit 1996.

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht.

Mitgliedschaften (u.a.):

Gesellschaftsrechtliche Vereinigung - Wissenschaftliche Vereinigung für Unternehmens- und Gesellschaftsrecht (VGR), Deutsche Institution für Schiedsgerichtsbarkeit (DIS), Arbeitsgemeinschaft Handels- und Gesellschaftsrecht im Deutschen Anwaltverein (DAV), Arbeitskreis Recht und Wirtschaft Nordbaden und Nordwürttemberg an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg.

Ehrenamtliche Tätigkeiten:

Rechtsanwaltskammer Stuttgart, Prüfungsausschuss Fachanwälte für Handels- und Gesellschaftsrecht (stv. Vorsitzender); Kunstraum Zumhof e.V. (Finanzvorstand) (http://www.kunstraum-zumhof.de/).

Sprachen: Englisch

                   

Publikationen

Veranstaltungen

Bilanzrecht an der Schnittstelle Handels-/GesellschaftsrechtDr. Thomas TrölitzschSeminar am 05. und 06.04.2019 in Bergisch Gladbach

Die börsennotierte AGDr. Thomas TrölitzschAktuelle Fragen der Organhaftung, Tagung mit Prof. Dr. Bayer (Leitung) u.a. am 21.03.2019 in Frankfurt am Main, Veranstalter: FORUM Institut für Management GmbH

Aktuelle Fragen bei Auseinandersetzungen unter GmbH-GesellschafternDr. Thomas TrölitzschSeminar am 12.10.2018 in Stuttgart

Deutscher Anwaltstag 2018Dr. Thomas TrölitzschSeminar zum Thema "Rechtsfragen beim Umgang mit fehlerhaften Jahresabschlüssen" am 07.06.2018 in Mannheim

3. Compliance Conference StuttgartDr. Thomas TrölitzschInformationskongress für den Mittelstand am 15.05.2018 im Haus der Wirtschaft in Stuttgart

Bilanzrecht an der Schnittstelle Handels-/GesellschaftsrechtDr. Thomas TrölitzschSeminar am 13./14.04.2018 in Bergisch Gladbach

Alle Veranstaltungen von Dr. Thomas Trölitzsch anzeigen »

Andere über uns

JUVE-Handbuch 2018/2019 über Dr. Thomas Trölitzsch: „oft empfohlen“ für Gesellschaftsecht und M&A und „sehr gut bei Corporate/Litigation (als Aussage von Wettbewerber)“

JUVE-Handbuch 2017/2018 zählt Dr. Thomas Trölitzsch zu den häufig empfohlenen Anwälten im Gesellschaftsrecht und M&A.

JUVE-Handbuch 2016/2017 über Dr. Thomas Trölitzsch: „häufig empfohlen“ „hart, aber fair“ (für Gesellschaftsrecht).

JUVE-Handbuch 2016/2017 über die Bewertung von Dr. Thomas Trölitzsch durch Mandanten (für M&A): „exzellente fachliche Kompetenz“, „effizientes und proaktives Agieren im Transaktionsverlauf“.

JUVE-Handbuch 2015/2016 über Dr. Thomas Trölitzsch: „häufig empfohlen“ (für Gesellschaftsrecht und für M&A).

JUVE-Handbuch 2014/2015 über die Bewertung von Dr. Thomas Trölitzsch durch Mandanten: „Sehr gutes Fingerspitzengefühl, kreativ in der Lösungsgestaltung“.

JUVE-Handbuch 2014/2015 zählt Dr. Thomas Trölitzsch zu den häufig empfohlenen Anwälten für M&A und für Gesellschaftsrecht.

Bei The Legal 500 - Deutschland 2018 wird Dr. Thomas Trölitzsch für Gesellschaftsrecht empfohlen.

Zu OPPENLÄNDER Rechtsanwälte heißt es bei The Legal 500 - Deutschland 2017: „herausragende“ fünf Partner umfassende Gesellschaftsrechtspraxis, sie entspricht „dem hohen Standard einer Großkanzlei“ und besticht durch „kontinuierliche und personelle Betreuung“ ebenso wie das „sehr gute Preis-Leistungsverhältnis“. Zu Dr. Thomas Trölitzsch heißt es: „Der aufgrund seiner „sehr sachlichen und abgeklärten Art“ von Mandanten geschätzte Thomas Trölitzsch gilt als „absoluter Experte im Gesellschaftsrecht“.

The Legal 500 Deutschland 2016 bezeichnet Dr. Thomas Trölitzsch als „Top-Anwalt“ im Bereich Gesellschaftsrecht.

The Legal 500 Deutschland 2015 über Dr. Thomas Trölitzsch: Arbeitet „zielgerichtet und lösungsorientiert".

The Legal 500 Deutschland 2014 über Dr. Thomas Trölitzsch: „Der „fachlich sehr versierte“ Thomas Trölitzsch „lässt sich nicht aus der Ruhe bringen und Mandanteninteressen stehen für ihn stets im Vordergrund“.