Asset Protection – Maßnahmen zum Schutz des eigenen Vermögens – rechtliche und steuerliche Aspekte

16.03.2016
Dr. Christian Gunßer
Kurzvortrag am 16.03.2016 bei OPPENLÄNDER Rechtsanwälte Stuttgart, Börsenplatz 1, 17.00 - 18.30 Uhr

Wer eine mit Haftungsrisiken verbundene Tätigkeit ausübt, sollte sich frühzeitig Gedanken über den Schutz seines Vermögens machen. Ist der Schadensfall eingetreten, sind Maßnahmen zur sog. "Asset Protection" häufig nicht mehr möglich und strafbar.

In unserem Vortrag stellen wir Ihnen Maßnahmen zur "Asset Protection" und deren rechtlichen und steuerlichen Eckpunkte vor. Angesprochen sind Führungskräfte, Vorstände, Geschäftsführer und Freiberufler wie Ärzte, Apotheker und Steuerberater.

Präsentation Asset Protection